Donnerstag, 15 November 2018 05:42
Details

Bedienung der Forstseilwinden

 

Funkfernsteuerungssystem T70

 

 

 

weitere Fernsteuerungsysteme

Funk TERRA für 40 EH - 80 EH
Funk TELE RADIO 4 Kanal für 40EH - 80 EH
Pos 1: ziehen tastend
Pos 2: lösen tastend
Pos 3: Anlage ein / aus rastend
Pos 4: lösen tastend
     

Download: Beschreibung

Funk TELE RADIO 6 Kanal für 40EH - 80 EH
Pos 1: ziehen tastend
Pos 2: lösen rastend
pos 3: lösen tastend
Pos 4: Anlage ein / aus rastend
Pos 5: Gas +  
Pos 6: Gas -  
     

Download: Beschreibung

Mechanische Bedienung
Elektro-Hydraulisch Bedienung
Fernbedienung

 

 

Stellmotor

 

Seilabschlüsse

 


Parallelhaken

 

Gleithaken
Seilendstück


Details

Das massive Gestell mit integriertem Bügel sichert zuverlässigen Schutz vor dem Anprallen des Langholzes zu.



Hydraulische Seilwinden sind mit einem eigenem Hydraulik- system ausgestattet, bestehend aus Pumpe, Behälter, elektrohydraulischer Steuerung, zwei Hydraulikzylindern, Druckakkumulator und Rohr mit zugehörigen Komponenten.




Die eingebauten Kugellager in den Seilrollen
sind aus hochwertigem Material,
deswegen ist keine Schmierung erforderlich.

Das Bremsband hat ein große Auflagefläche,
und kann sehr genau eingestellt werden.
Das sichert eine große Bremskraft und leichtgängiges
Abwickeln des Drahtseils zu.




Sie könnnen zwischen zwei verschiedenen Anhängehöhen wählen.

Die Vorbremse kann während der Arbeit reguliert werden,
was das Abwickeln des Drahtseils erleichtert.



Das Kettenrad mit Mehrscheinbenkupplung

Elektrohydraulische Bedienung