Mittwoch, 22 August 2018 07:57
Home Uniforest Seilwinden
NEUE HYDRAULIKWINDEN - Serie H

 

85Hpro

Dreipunkt-Forstwinden mit hydraulischer Steuerung - Baureihe H

Bewährte Technik in neuem Design


Download Katalog


Download Prospekt


Download Bedienungsanleitung 45H / 55H 55Hpro

Download Bedienungsanleitung 65H / 85H / 65Hpro / 85Hpro




  • Zweckmäßiges, neues Design mit ergonomischer Form
  • neue technische Lösungen
  • Stabilität weiterentwickelt
  • Mehrscheibenkupplung
  • Platzsparendes Klappgitter
  • Hochwertige Hydraulikkomponenten
  • Elektromagnetische Steuerventile - Sitzventile (HAWE)
  • Ölfilter in hochdruckausführung im Block integriert
  • Hydraulischer Bestandteile-Tank, Zylinder, ... sind durch Galvanisieren gegen Korrosion geschützt (Kataphorese)
  • Sägen- und Sappiehalter serienmäßig
  • Untere Umlenkrolle Standard
  • Anhängevorrichtung (Zugmaul) serienmäßig

Seilausstoß

  • Erleichtert Seilabwicklung und Auszug
  • Erhöhte Aufwickelpräzision durch vorgespanntes Seil
  • Weniger Seilknicke, längere Seilnutzungsdauer
  • Zusätzlich eingebautes und durch ein elektronisch gesteuertes elektromagnetisches Ventil ermöglicht größere Sicherheit und eine zuverlässige Funktion
  • Serienmäßig in 55Hpro, 65Hpro und 85Hpro
  • Als Zubehör bei 55H, 65H und 85H möglich
  • Nachrüsten in Gebrauchtwinden möglich

85Hpro_seilausstoss

85Hpro_hintenprospekt_novi_vitli_07022011prospekt_novi_vitli_07022011_2prospekt_novi_vitli_07022011_3prospekt_novi_vitli_07022011_4


85Hpro_detail





85Hpro_tec

 

 
Forstseilwinden mit MECHANISCHER Bedienung

 


Download Katalog

Download Prospekt Seilwinden



UNIFOREST 35E

  • die Seilwinde ist auch für kleine Schlepper geeignet
  • die untere Umlenkrolle ist serienmäßig
  • große Trommelkapazität hinsichtlich der Größe der Seilwinde
  • großer Durchmesser der Seilrolle, geringe Seilbeugung
  • aus hochwertigem Material hergestellt
Download Bedienungsanleitung: 35E

UNIFOREST 40E/40ER

  • die Seilwinde ist für mittelgroße und auch kleinere Schlepper geeignet
  • das Anhängen ist an zwei verschiedenen Höhen möglich
  • die untere Umlenkrolle und die Anhängevorrichtung sind serienmäßig
  • großer Abstand zwischen der oberen Umlenkrolle und der Seiltrommel ermöglicht gleichmäßiges Aufwickeln des Drahtseils
  • große Trommelkapazität hinsichtlich der Größe der Seilwinde
  • Lager mit langer Lebensdauer - ohne Schmierung
Download Bedienungsanleitung: 40E / 40ER

UNIFOREST 50E/50ER

  • die Seilwinde ist für mittelgroße und auch etwas größere Schlepper geeignet
  • das Anhängen ist an zwei verschiedenen Höhen möglich
  • die untere Umlenkrolle und die Anhängevorrichtung sind serienmäßig
  • großer Abstand zwischen der oberen Umlenkrolle und der Seiltrommel ermöglicht gleichmäßiges Aufwickeln des Drahtseils
  • große Trommelkapazität hinsichtlich der Größe der Seilwinde
  • aus hochwertigem Material hergestellt
  • Lager mit langer Lebensdauer - ohne Schmierung
  • große Zugkraft
  • große Auflagefläche der Bremsbänder ermöglicht konstante Bremskraft
Download Bedienungsanleitung: 50E / 50ER

Seilwinden mit mechanischer Bedienung

0_825x427_images_stories_uniforest_uniforest_tec_mechanisch


 

 
Forstseilwinden mit ELEKTROHYDRAULISCHER Bedienung

 


Download Katalog

Download Prospekt Seilwinden

 

UNIFOREST 60EH

  • selbstständiges Hydrauliksystem
  • die Seilwinde ist für mittelgroße und auch große Schlepper geeignet
  • das Anhängen ist an zwei verschiedenen Höhen möglich
  • die untere Umlenkrolle und die Anhängevorrichtung sind serienmäßig
  • Lager mit langer Lebensdauer - ohne Schmierung
  • sämtliche Hydraulikelemente sind in der Säule eingebaut, gegen Schädigung geschützt sowie witterungsbeständig
  • Niederdruck im Hydrauliksystem sichert lange Lebensdauer zu
  • Option - Breite des Polterschilds ist 1,80m
Download Bedienungsanleitung: 60EH

UNIFOREST 80EH

  • selbstständiges Hydrauliksystem
  • die Seilwinde ist für größere und auch große Schlepper geeignet
  • das Anhängen ist an zwei verschiedenen Höhen möglich
  • die untere Umlenkrolle und die Anhängevorrichtung sind serienmäßig
  • Lager mit langer Lebensdauer - ohne Schmierung
  • sämtliche Hydraulikelemente sind in der Säule eingebaut, gegen Schädigung geschützt sowie witterungsbeständig
  • Niederdruck im Hydrauliksystem sichert lange Lebensdauer zu
  • Option - Breite des Polterschilds ist 2,00m
Download Bedienungsanleitung: 80EH

 

Seilwinden mit elektrohydraulischer Bedienung

0_800x477_images_stories_uniforest_uniforest_tec_hydraulisch

 
Details

Bedienung der Forstseilwinden

 

Funkfernsteuerungssystem T70

 

 

 

weitere Fernsteuerungsysteme

Funk TERRA für 40 EH - 80 EH
Funk TELE RADIO 4 Kanal für 40EH - 80 EH
Pos 1: ziehen tastend
Pos 2: lösen tastend
Pos 3: Anlage ein / aus rastend
Pos 4: lösen tastend
     

Download: Beschreibung

Funk TELE RADIO 6 Kanal für 40EH - 80 EH
Pos 1: ziehen tastend
Pos 2: lösen rastend
pos 3: lösen tastend
Pos 4: Anlage ein / aus rastend
Pos 5: Gas +  
Pos 6: Gas -  
     

Download: Beschreibung

Mechanische Bedienung
Elektro-Hydraulisch Bedienung
Fernbedienung

 

 

Stellmotor

 

Seilabschlüsse

 


Parallelhaken

 

Gleithaken
Seilendstück


Details

Das massive Gestell mit integriertem Bügel sichert zuverlässigen Schutz vor dem Anprallen des Langholzes zu.



Hydraulische Seilwinden sind mit einem eigenem Hydraulik- system ausgestattet, bestehend aus Pumpe, Behälter, elektrohydraulischer Steuerung, zwei Hydraulikzylindern, Druckakkumulator und Rohr mit zugehörigen Komponenten.




Die eingebauten Kugellager in den Seilrollen
sind aus hochwertigem Material,
deswegen ist keine Schmierung erforderlich.

Das Bremsband hat ein große Auflagefläche,
und kann sehr genau eingestellt werden.
Das sichert eine große Bremskraft und leichtgängiges
Abwickeln des Drahtseils zu.




Sie könnnen zwischen zwei verschiedenen Anhängehöhen wählen.

Die Vorbremse kann während der Arbeit reguliert werden,
was das Abwickeln des Drahtseils erleichtert.



Das Kettenrad mit Mehrscheinbenkupplung

Elektrohydraulische Bedienung